• Home

Gemeinsam in Ziegelstein

 Foto Haende Ziegelstein

 

Liebe Leserinnen und Leser,

willkommen auf unserer Internetseite "Gemeinsam in Ziegelstein". Wir informieren Sie mit aktuellen Mitteilungen über die aktuellen Entwicklungen zum Ankommen und zur Integration im Stadtteil.

Im Herbst 2015 setzte sich der Arbeitskreis Flüchtlinge Ziegelstein zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern der Melanchthon-Kirchengemeinde, des Kulturladens Ziegelstein, des Elternbereirats Kinderhort Heroldsberger Weg, der Stiftung in.media.vitae foundation und weiteren Engagierten. Wir danken für die gute Zusammenarbeit mit den beiden Kirchengemeinden Melanchthon und St. Georg, dem Vorstadtverein, den Sportvereinen und weiteren Einrichtungen und Organisationen. Dabei kooperieren wir mit der Stadt Nürnberg und sind in engem Austausch mit den Helferkreisen in allen Stadtteilen.

Bei der Begegnungs- und Informationsveranstaltung zur Flüchtlingsarbeit in Ziegelstein im Februar 2016 bildete sich der Helferkreis Ziegelstein, dem inzwischen 100 Freiwillige angehören. Viele davon engagieren sich mit und für die Angekommenen in den verschiedenen Einrichtungen und Unterkünften. Da gibt es Sport, Deutschkurse und Sprachtreffen, Kinderbetreuung und Hausaufgabenbetreuung, Begleitung zu Ärzten, Ämtern sowie Unterstützung bei der Suche nach Wohnungen und Arbeitsgelegenheiten. Eine einfache Gelegenheit zum Kennenlernen bietet das Café O. K. im Kulturladen Ziegelstein. Dabei haben sich bereits viele persönliche Kontakte entwickelt. Die Freiwilligen entwickeln weitere Ideen wie Kochen und Gärtnern.

Flüchtlinge haben in ihrer Heimat Krieg, Gewalt und Not erfahren und einen langen Weg der Flucht erlebt. Deshalb ist es uns wichtig, sie bei Ihrem Ankommen und Leben in unserem Stadtteil zu begleiten und ihnen menschlich, nachbarschaftlich und gastfreundlich zu begegnen. Die Mitglieder des Arbeitskreises und Helferkreises setzen sich ein für ein Klima der interkulturellen Verständigung im Stadtteil und der gegenseitigen Wertschätzung. 

Im Helferkreis bieten wir Ihnen Fortbildungen und Austausch-Gelegenheiten an. Bitte melden Sie sich, wenn sie die Angekommenen und unsere Tätigkeit unterstützen wollen. Wir bauen auf eine konstruktive Zusammenarbeit mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern in unserem Stadtteil. Mit kritischen Nachbarn und besorgten Anwohnern sind wir im Gespräch, und wir haben verabredet, dass sie sich mit konkreten Problemen an den Arbeitskreis wenden können, und wir im Rahmen unserer Möglichkeiten nach Lösungen suchen werden.

Die älteren Ziegelsteiner erinnern sich daran, dass während der Zeit des Nationalsozialismus zahlreiche Fremdarbeiter und Zwangsarbeiter hier lebten, und nach dem Zweiten Weltkrieg über Zehntausend Vertriebene, Flüchtlinge und "Displaced Persons" in Ziegelstein untergebracht waren. Falls sie sich an die ein oder andere Geschichte erinnern, schreiben Sie uns gerne.

Danke für Ihr Interesse, Ihre Unterstützung und Begleitung.

Arbeitskreis und Helferkreis Flüchtlinge Ziegelstein

Kontakt:  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.