Kategorien
Neues aus den Projekten

Garten- und Aufräumaktion

Anfang September startete der Helferkreis zusammen mit den Bewohner:innen der Unterkunft in der Rathsbergstraße eine Garten- und Aufräumaktion.

Bei schönem Wetter fanden sich einige Männer und Frauen sowie etliche Kinder zusammen mit Ehrenamtlichen des Helferkreises ein, um das Gelände aufzuräumen, Müll aufzusammeln, Unkraut zu entfernen und neue Pflanzen und Blumen einzusetzen.

Der viele Müll, vor allem am Gehweg vor der Unterkunft, war uns schon lange ein Dorn im Auge. Auch der bepflanzte Streifen am Zaun war nicht wirklich schön anzusehen. Nach der Aktion waren alle begeistert, wie schön es dort nun aussieht.

Wir sind überzeugt, dass Schönheit auch gut für das Befinden ist, und hoffen, dass der bepflanzte Randstreifen etwas ist, woran sich Bewohner und Anwohner gleichermaßen erfreuen können.

Die Aufräum-Aktion soll aber kein einmaliges Ereignis bleiben. Und so haben engagierte Ehrenamtliche im September ein weiteres Mal eine Müll-Sammel-Aktion organisiert. Vor allem die Kinder helfen begeistert mit, denn mit den Müllgreifern und in Gemeinschaft macht es allen Spaß, den Müll aufzusammeln.

Wenn wir alle dazu beitragen, kann der Bereich von den Unterkünften und den Büros in der Nachbarschaft bis zur U-Bahn ein „müllfreier“ Ort werden. Gemäß unserem Motto: „Gemeinsam in Ziegelstein“ – für ein gutes Miteinander!